Attraktiv..oder.. die Frauen-Versteh-Formel

Eine Behinderung kann das Selbstbewusstsein verändern. Bin ich als Behinderter noch attraktiv?

Attraktiv..oder.. die Frauen-Versteh-Formel

Beitragvon Isabelle » Mo 4. Apr 2011, 14:16

Was Frauen magisch anzieht bei Männern ist wenn sie AUTHENTISCH SIND, das verleiht ihnen diese ominöse starke männliche Ausstrahlung. D.h. das zum Ausdruck bringen, was in ihrem Inneren vorgeht. Ich weiss das muss Mann erst wieder lernen (es wurde ihm in jungen Kinderjahren abtrainiert), doch es lohnt sich bei einer erfolgreichen Jagd auf die Weiblichkeit, sei es für eine ewige Bindung oder ein Abenteuer. Wir Frauen spüren sehr schnell, wenn Männer ein unsicheres Auftreten haben (dies ergibt sich, wenn er sich nicht traut, authentisch zu leben), und wir Frauen brauchen aus evolutionär begründeter Tatsache (auch Emanzen, glaubt mirs!) das Gefühl von uns Anlehnen können. Also, ganz egal ob im Rollstuhl oder nicht, Unsicherheit (was auch Bedürftigkeit spiegelt) ist nicht der Schlüssel zum Erfolg.

Auch totale Unsicherheit auf dem sexuellen Gebiet finden die meisten Frauen nicht grad erotisch und wirkt sich ausserdem für uns Frauen spürbar auf die Art und Weise des männlichen Auftretens aus. Ein reges Sexualleben wirkt Wunder, in welcher Form auch immer, Hauptsache ihr tut es (natürlich ohne jemandem Schaden zuzufügen)..

Isabelle
Benutzeravatar
Isabelle
Administrator
 
Beiträge: 94
Registriert: So 8. Aug 2010, 23:35
Wohnort: 3506 Grosshöchstetten

Re: Attraktiv..oder.. die Frauen-Versteh-Formel

Beitragvon prince287 » Mo 19. Sep 2011, 13:26

:o Frauen sind dann interessant wenn "Mann" Sie versteht (zwischen dem körperlichen und dem sinnlichen Bereich)! Ansonsten sind Sie eigenwillig. Bei uns Männern ist es gerade umgekehrt! Dann endlich kam der langersehnte 13. und 14. September 2011 und mein langersehntes Treffen mit Isabelle konnte statt finden. Unsere Begrüssung war sehr herzlich, wir fanden uns sehr sympatisch und körperlich wie auch emotional gab es keine Berührungsängste. Wir kuschelten uns bald im Liebesnest auf ihrem Balkon in warme Wolldecken ein und betrachteten dabei die klare Nacht und den Sternenhimmel! Langsam erwärmten sich durch Streicheleinheiten unsere Körper und ich merkte allmählich, wie einfühlsam Isabelle sich in Ihre Gäste hineinversetzt was die Gefühlswelt und meine Bedürfnisse betroffen haben. Für mich ist Isabelle nun zu einem Idol geworden!! ein Idol das ich nie vergessen werde, und somit Immer Achten- und Ehren werde.Wenn Isabelle Ihre Gäste mit viel Hingabe und Engagement verwöhnt so fühlt Sie dabei auch mit dem Herzen mit und das macht Ihr die Sache nicht einfach!! Aber eben: Idole sind ja etwas besonderes!!! Liebe Isabelle Ich hoffe Du bleibst uns noch lange erhalten, deine Ausstrahlung und deine Vertrautheit haben mein Selbstvertrauen in vielen alltäglichen Dingen etwas gestärckt und ich hoffe fest, " der nächste Frühling" für ein weiteres Date kommt bestimmt ...... Bis dann, und vielen Dank für die Erotisch schönen einfühlsamen Stunden. Herzicher Gruss Peter Vock/prince287/15.9.2011
Zuletzt als neu markiert von prince287 am Mo 19. Sep 2011, 13:26.
prince287
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 5. Aug 2011, 16:19


Zurück zu Welchen Sex kann ein Behinderter haben?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast