Meine Kurzferien mit Melanie

Schreib, wie du den Besuch bei einer Sexualbegleiterin erlebt hast

Meine Kurzferien mit Melanie

Beitragvon Roman92 » Fr 28. Jun 2019, 16:07

Hallo zusammen!

Diese Woche hatte ich das grosse Vergnügen, mit Melanie im Zug nach Davos fahren und dort einmal übernachten zu dürfen.

Unser Aufenthalt in den Bergen war zwar kurz, aber sehr erlebnisreich, und er wird mir bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben.

Die Unterkunft, die wir gewählt hatten, war für ihren Preis sehr komfortabel, und das inbegriffene Frühstück hat mir mehr als geschmeckt.

In dieser kurzen Zeit waren wir auf der Schatzalp, auf der Ischalp und am Davosersee, wo wir uns ein feines Mittagessen am Badestrand gönnten.

Nicht zuletzt gehörte zu unseren ersten gemeinsamen Ferien auch ein ''Kuschelprogramm'' auf dem Hotelzimmer, das wir beide sehr genossen haben.

Diese kurzen Ferien waren für mich eine wunderbare Abwechslung zu meinem monotonen Alltag, ja sie waren fast schon ein Befreiungsschlag, denn meine letzte Übernachtung ausser Haus lag da schon Jahre zurück.

Ich kann euch Melanie als Ferienbegleiterin nur empfehlen, weil es mit ihr zusammen niemals langweilig wird. Und ich bin mir sicher, dass unsere Davos-Ferien von dieser Woche erst der Anfang waren und dass wir schon bald wieder zusammen verreisen werden.

Danke, Melanie, dass du dir Zeit für mich genommen hast. Auch wenn deine Ferienbegleitung etwas mehr gekostet hat als andere Aktivitäten, aber das war es mir allemal wert.

Ich wünsche euch hiermit allen noch einen ganz schönen Sommer.

Liebe Grüsse
Roman
Benutzeravatar
Roman92
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 22:22
Wohnort: 9000 St. Gallen

Zurück zu Erlebnisberichte / Dein Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron