SEXUALBEGLEITUNG EVALUIEREN, PLANEN, FINANZIEREN

Themen und Fragen für Wohn- und Altersheime / Fachpersonal

SEXUALBEGLEITUNG EVALUIEREN, PLANEN, FINANZIEREN

Beitragvon Isabelle » So 15. Mär 2015, 21:05

SIE SUCHEN EINE SEXUALBEGLEITUNG UND WÜNSCHEN SICH INDIVIDUELLE UNTERSTÜTZUNG VON DER EVALUATION UND PLANUNG ÜBER FINANZIERUNG BIS ZUR BEGEGNUNG?

DANN IST UNSER BEDÜRFNISORIENTIERTES SEXCARE- SUPPORT - PAKET DIE RICHTIGE WAHL!

„Es wäre eigentlich alles sehr einfach...wenn natürlicher mit der Sexualität umgegangen wird, wenn sie ihre Berechtigung, ihren Raum erhält, dann verliert sie das Bild des grossen Ungeheuers, voller Problematik und Angst...dann wird sie zur friedvollen, wunderbaren, zärtlichsten Sprache der Welt......Sexualität wird zu einer erweiterten Form der Kommunikation.
Alles was es dazu braucht sind sensibilisierte, geschulte Menschen.“


Bild


Isabelle Kölbl

Geschäftsführung
Leitung Ausbildung & Support
http://www.sexcare.ch

Aktive Sexualbegleitung fabs
http://www.sehn-suchend.ch
http://www.behinderung-sexualitaet.info


sexcare - support - paket Deckblatt.pdf
(437.56 KiB) 308-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Isabelle
Administrator
 
Beiträge: 94
Registriert: So 8. Aug 2010, 23:35
Wohnort: 3506 Grosshöchstetten

Zurück zu Institutionen / Beauftragte / Fachpersonen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron